Details

  • System:
    MasterCard
    Typ:
    Prepaid
    Leistung:
     
    Bargeld:
     
/mobile/_bestellen/supremacard/207086.html Karte beantragen

Vorteile

  • ohne Schufa-Abfrage und ohne Auslandseinsatzgebühr
  • keine Kosten beim Aufladen
  • ohne Auslandseinsatzentgelt
  • Smartphone-App für Android, Blackberry und iPhone

Informationen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Bei der Erstaufladung muss nach Abzug der ersten fälligen Entgelte (mind. 79 Euro Jahresentgelt) ein Mindestguthaben von 0,01 Euro verbleiben
  • maximaler Aufladebetrag: 10 000 Euro
  • optionale Girokonto-Funktion* für 5 Euro monatlich (Überweisungen und Daueraufträge werden mit 0,60 Euro berechnet)
  • auch als Pfändungsschutzkonto möglich (kostenfreie Umstellung vom Girokonto)
  • Sicherheit: 3D Secure (MasterCard SecureCode), E-Mail / SMS-Service

Karte sperren:

Inland: 116 116

Ausland: +49 116 116

Verantwortlich für die Karte: PayCenter GmbH

Konditionen

Hauptkarte

Umsatz pro Jahr Jahresgebühr
unabhängig vom Umsatz 79,00 €
 
 
 

Transaktionsgebühren

Karteneinsatz in der Euro-Zone 0,00 %
Karteneinsatz außerhalb der Euro-Zone 0,00 %
Bargeld abheben am Automaten (eigenes Institut) 0,00 %, mind. 5,00 €
Bargeld abheben am Automaten (fremdes Institut) 0,00 %, mind. 5,00 €
Bargeld abheben am Automaten (außerhalb EWU) 0,00 %, mind. 5,00 €

Ausstellungsgebühren

Ersatzkarte 0,00 €
 
 
 

Auslandseinsatz

  • > Ohne Auslandseinsatzentgelt

Spezialkarten

  • > Motivkarten

Fazit

Mit knapp 80 Euro jährlich zählt diese Prepaid-Kreditkarte zu den teuersten Produkten. Es besteht allerdings die Option auf eine Girokontofunktion: Auf der Karte können Zahlungseingänge (z.B. Gehalt) verbucht werden, auch Überweisungen aus Kartenguthaben sind möglich. Schade, dass hierfür weitere Kosten enstehen, ebenso wie für die Bargeldabhebung am Automaten. Der Karteneinsatz außerhalb der Euro-Zone ist kostenlos.

*Die Kontofunktion beinhaltet eine deutsche Bankverbindung mit eigener Kontonummer zum Empfang von Überweisungen ab 0,01 Euro (z.B. Gehalt). Von der Prepaid MasterCard sind Überweisungen an jede deutsche Bankverbindung möglich (z.B. Miete). Die Teilnahme am Lastschriftverfahren ist nach separater Bestätigung möglich.

Stand: 31.05.2017

Karte beantragen